Prae News 13.Mai 2020

Kommen wir zu den wichtigsten Punkten zuerst.

Die Jahreshauptversammlung am 31.Mai


Die Jahreshauptversammlung oder auch im Forum als "Mitgliederversammlung" gekennzeichnet, ist für jedes Mitglied Pflicht.

Jedes Mitglied wird automatisch angemeldet und muss sich daher kümmern, falls er nicht kann. Abmelden wie immer via Kommentarspalte.

In dieser Versammlung werden wichtige Themen besprochen. Jedes Mitglied kann Themen vorschlagen, indem es diese an ein Ratsmitglieder oder ihren Mentor weiterleitet.


Es steht auch noch einen Mannschaftsversammlung an.

Hier ist es wichtig, dass ihr auftaucht, damit March eure Meinungen, Anregungen oder auch Kritik zur Kenntniss nehmen kann.

Jeder Mannschafter und Unteroffizier ist hierzu eingeladen.


Ansonsten steht noch ein etwas größeres Update der Repo an. Alle Details dazu findet ihr in Arma Sync selbst. Bitte ladet euch das runter sobald ihr könnt. Die Missionen am Freitag und Samstag laufen schon mit dem Update. Ausserdem wurde die Repo von FTP auf HTTP gewechselt. Checkt eure Adressdaten.


Kommen wir zu den Beförderungen:


  • SamdiDeeks wurde zum Stabsunteroffizier befördert
  • Berli wurde zum Feldwebel befördert
  • Setafan wurde zum Hauptgefreiten UA befördert


Es sind auch fleißig neue Spenden getätigt worden:


  • Daniel Schmitt hat insgesamt 35€ diesen Monat gespendet
  • dermartin hat diesen Monat 15€ gespendet

(Anmerkung des Autors: ich habe mir überlegt die Spenden einmal am Ende des Monats aufzulisten und nicht immer wieder zwischen durch)



Die vergangenen Missionen liefen ebenfalls sehr gut.


Am Freitag hatte Sam euch in die Region von Chernarus geführt, wo wir als MTF Einheiten der SCP Foundation eine FOB verteidigt haben. Hierzu gibt es eigentlich nichts mehr zu sagen. *hust*


Die COOP wurde beim zweiten Versuch erfolgreich abgehalten. Sage und Schreibe 72 Spieler waren anwesend. Hier einmal natürlich nochmals ein riesiges Danke an die Partnerclans für die Teilnahme und natürlich an Julius und Lucker für das organisieren und durchführen!


Gehen wir dann noch die anstehenden Termine durch. Das sind zur Zeit einige.


Zuallerst einmal die Missionen


Shadow hat am Freitag vor, euch mit Operation Mameluk auf die "dunkle Seite der Macht" zu ziehen. In dieser Mission sind wir die NADF getarnt als Widerstandskämpfer.


Und am Samstag führt uns Antares mit der Operation Double Take in die Wüste. Genauer gesagt nach Kunduz, Afghanistan. Hier ist es unsere Aufgabe die Taliban zu bekämpfen und Giftgasverstecke auszuheben.


Außerdem hier nochmal eine Erinnerung.

Am Samstag findet von 14:00 bis 17:45 die Einsatzvorbereitende Ausbildung Alpha statt.

Diese ist wichtig und Pflicht damit ihr den "Combat Ready" Status erhaltet.


Ansonsten stehen jede Menge Ausbildungen an, welche ich nicht einzeln aufzähle.


Wie immer. Bei Anregungen, Ideen oder Verbesserungen benutzt die Kommentarfunktion oder schreibt mir (SamdiDeeks) privat.

Ansonsten wünsche ich noch eine schöne Woche und viel Spaß bei den Missionen.