Prae Monats-News Januar & Februar 2022

Zu Allererst ein paar Clan relevante Sachen:

Im Februar haben wir das Event der Deutschen Arma Allianz bei uns veranstaltet. Dieses Event so umzusetzen, war ein riesiger Haufen an Arbeit vor allem für unsere Technik-Zauberer Julius und Magnon, aber auch für Antares. Vielen herzlichen Dank für eure Arbeit für das Event. Man kann guten Gewissens sagen, dass das Event ein voller Erfolg war und wir uns als Clan an allen Fronten von der besten Seite zeigen konnten.


Seit Jahresbeginn gab es auch wieder ein paar Personalwechsel in unseren Reihen. Mit dem 01.03.2022 endete die laufende Amtszeit des gewählten Ratsmitgliedes Niggo. Die Mannschaft hat Morwed zu seinem Nachfolger gewählt. Viel Erfolg in deiner kommenden Amtszeit und auch vielen Dank an Magnon, der ebenfalls zur Wahl stand, allerdings mit 2 Stimmen weniger Morwed unterlag.


Niggo bleibt dem Rat weiterhin erhalten. Nach langer Abwesenheit wird Hen257 in den Reservestatus versetzt und verlässt damit den Praetorianischen Rat. Hen, du bist einer unserer Gründungsväter und hast in deinen vielen Jahren in der Clanführung viel Arbeit und Zeit in den Clan investiert. Dafür gebührt dir unser aller großer Dank! die Nachfolge von Hen257 übernimmt Niggo. Hen’s vorherige Aufgaben wurden wie folgt aufgeteilt: Lucker übernimmt den Posten als Disziplinaroffizier. Die Oberheeresleitung wurde Niggo übergeben und die Stelle als Servertechniker wurde eingekürzt.



Kommen wir nun zum Wochenrückblick:

Als erstes eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse, der letzten Ratssitzungen vom 23.01.2022 und vom 27.02.2022:


Es passiert wieder häufiger, dass Mitglieder unentschuldigt zu Missionen fehlen. Bitte achtet in Zukunft mehr darauf, dass ihr euch abmeldet, solltet ihr nach vorheriger Anmeldung doch verhindert sein.


Bisher war es so, dass wir bei jedem Event der Deutschen Arma Allianz mitgewirkt haben. Es wird aber in Zukunft darauf geachtet, dass hier kein Überangebot entsteht Wir werden dementsprechend in unregelmäßigen Abständen nicht an DAA Missionen teilnehmen.


Auch in diesem Monat gab es wieder einige erfreuliche Dinge:


Wir begrüßen ganz frisch und neu in unseren Reihen Niklas und Wolfi Schön, dass ihr bei uns seid!


Beförderungen:

  • Lucker wurde zum Stabshauptmann befördert
  • Berli wurde zum Stabshauptmann befördert
  • Niggo wurde zum Leutnant befördert
  • LuGoPa wurde zum Stabsunteroffizier befördert
  • Joker wurde zum Stabsunteroffizier befördert
  • Wolfi wurde zum Obergefreiten befördert


Medaillen:

  • Spartan4life386 wurde die Numisma Princeps in Bronze verliehen
  • Magnon hat eine förmliche Anerkennung bekommen


Ein paar Geburtstage wurden auch gefeiert: Lars, Zocker, Berli, Joker, NeroSD, Strelok, Night Blade und Red-Eye. Alles Gute euch noch nachträglich!


Wir haben im Januar und im Februar insgesamt 14 normale Missionen, 7 COOP-Mission und 1 Spontanmission gespielt. Missionsbauer waren Antares (7x), Shadow (4x), Kekstablette (2x), Das_Steffenkind (1x), Benchi (1x), LuGoPa (1x), Hawkeye (1x) und fünf externer Missionsbauer für die COOPs (1x TB, 1x FJB49, 1x Arma Nacht, 1x DAA/NTF, 1x 121. KdoKp).



Zum Abschluss für diesen noch ein kleiner Ausblick auf den kommenden Monat:

Für März sind zum aktuellen Stand 3 normale Missionen von Shadow und LuGoPa angekündigt. Außerdem werden wir eine COOP mit der DAA spielen. Gehostet wird das Event vom Tactical Training Team Wir freuen uns drauf!


Die ursprünglich für diesen Monat angekündigte COOP mit der SSG wurde wegen mangelnder Teilnehmerzahl auf April verschoben.


Mit den Mannschaftsversammlungen jeden Samstag und der Ratssitzung sind auch einige Versammlungen bereits angeräumt.


Das war’s mal wieder von mir. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und hoffe wir sehen uns in den nächsten Missionen!


06.03.2022

Niggo