Unsere Partner



Informationen:


Wir sind eine deutsche taktische Arma3 Gruppe/Clan und spielen hauptsächlich realistische Coop MilSim Missionen. Wir rekrutieren ab 16 Jahren, allerdings ist uns eine richtige Einstellung und ein gutes Verhalten sehr viel wichtiger als ein Alter.
Unser Missiondesign ist nicht auf übertrieben lange Missionen mit vielen langen Pausen oder Fußmärschen ausgelegt, sondern wir betreiben actiongeladenes taktisches Gameplay durch selbstgemachte und nicht random-skriptbasierte Missionen. Unsere erfahrenen Zeus Spieler können Missionen innerhalb kürzester Zeit, zu einem wahren Chaos machen und so die Spannung und Immersion um ein Vielfaches erhöhen!

Wir bieten eine freundliche aber ernste Spielumgebung mit erfahrenen Arma Spielern. Teamwork und Spaß wird bei uns groß geschrieben. Zudem spielen wir eigene Missionen auf einer wöchentlichen Basis OHNE jeglichen Verpflichtungen. Bei uns gibt es KEINE Pflichttermine oder Anwesenheitspflichten, du kommst wenn du Bock und Zeit hast.

Wir bieten einen leistungsstarken Server der 24/7 läuft. und Trainings an, damit das gemeinsam Spielen und taktische Verständnis sich stetig verbessert.



Kontakt:

Homepage

Teamspeak Sever




PzBrig21_Logo_Webseite.png


Informationen:


Die virtuelle Panzerbrigade 21 ist eine MilSim Einheit mit dem Schwerpunkt auf Einheiten der Bundeswehr. Bei der Ausbildung greifen wir auf reale Abläufe und Vorgehensweisen der Bundeswehr zurück, um ein authentisches Spielerlebnis zu erzeugen. Wichtig für uns ist, dass der Spaß dabei nicht ganz auf der Strecke bleibt.

Bei der Darstellung von Einheiten greifen wir auf die Truppenteile der realen Panzerbrigade 21 zurück, die wir bei der Gründung der Einheit im Jahr 2013 als vorbild genommen haben. Zu den Einheiten zählen dabei im Schwerpunkt:

  • Jägerbataillon 1 – (2./JgBtl1)
  • Panzerbataillon 203 – (2./PzBtl203)
  • Panzergrenadierbataillon 212 – (2./PzGrenBtl212)

Dadurch haben wir ein weites Spektrum an Möglichkeiten, was wir innerhalb der Einheit darstellen und ausbilden können. Dies hilft uns nachhaltig zu einer angenehmen Abwechslung innerhalb der Einheit, wodurch natürlich auch der Spaß bei der Truppe steigt, weshalb es nie langweilig bei uns wird. Dabei greifen wir bei den Ausbildungen auch oft, sofern dies möglich ist, auf Informationen von ehemaligen oder aktiven Realdienern bei der Bundeswehr zurück und versuchen soweit die Abläufe in Arma darstellbar und sinnvoll sind, diese zu übernehmen und abzubilden.

Auch wenn wir dabei ein breites Spektrum an Optionen haben, stellen wir sehr hohe Ansprüche an die Kameraden was die Ausbildung und das Erlernte angeht, damit wir auch nach außen hin ein guten Eindruck hinterlassen. So ist jeder Kamerad angehalten, seine gewählte Stelle mit besten Wissen und Gewissen auszuführen und sich über die angebotenen Ausbildungen, stets selbst fortzubilden.



Kontakt:

Homepage

Teamspeak Sever



Logo-New-512x-300x300.png

Informationen:


Das Fallschirmjägerbataillon 49 ist ein taktischer ArmA3-Clan, welcher als eine fiktive Fallschirmjäger- Einheit besteht. Wir versuchen Spaß, sowie taktisches Vorgehen miteinander zu verbinden. Meist ziehen wir als Bundeswehr ins Gefecht und spielen dabei Missionen, die von unseren eigenen Missionsbauern erstellt werden. Während wir hauptsächlich als Infanterie spielen, gibt es auch Szenarien, in denen wir Panzer, Luft- und Marinefahrzeuge einsetzen.

Kontakt:

Homepage

Teamspeak Sever




Informationen:

Die SSG wurde 2009 gegründet und ist ein stabiler und gut etablierter ArmA-Clan mit beiden Füßen am Boden geblieben sind. Wir konzentrieren uns auf taktischen Realismus während der Operationen, aber mit einer einladenden und entspannten Atmosphäre außerhalb der Events.Bis zu einem gewissen Grad leihen wir uns Routinen und Arbeitsmethoden aus der Realität aus, die wir dann angepasst haben, um im Spiel zu funktionieren, wobei der Schwerpunkt auf Spielvergnügen und Effizienz liegt. Wir sind jedoch nicht daran interessiert, etwas wie in der Realität durchzuführen, wenn es uns einschränkt, anstatt Spielfreude zu bringen. Wir spielen oft in komplexen und anspruchsvollen Situationen. Um diese Aufgaben bestmöglich zu lösen, trainieren wir jeden Mittwoch mit Hilfe unserer Ausbilder, um persönliche Fähigkeiten, Kampftechniken, Kommunikation und Zusammenarbeit zu trainieren. Diese Schulungen zielen darauf ab, uns auf Spieler-, Gruppen-, Zug- und Kompanie-Ebene weiter zu entwickeln. Wir verwenden ein hierarchisches System sowohl im Spiel als auch außerhalb. Wir haben Verantwortlichkeiten, die in mehrere Gruppen unterteilt sind, die darauf hinarbeiten, das Spielerlebnis zu verbessern und den Clan voranzutreiben. Es steht jedoch jedem Mitglied frei, Verbesserungsvorschläge zum Nutzen des Clans in Bezug auf Gameplay, Ausrüstung und Addons zu unterbreiten - wir ermutigen zum Engagement. Wir verwenden hauptsächlich schwedische Ausrüstung und Fahrzeuge, sind es jedoch auch gewohnt, Materialien anderer Nationen zu verwenden, wenn wir der Meinung sind, dass es sich auf das Spielerlebnis positiv auswirkt.


Kontakt:

Homepage

Teamspeak Sever