Praetorianische Garde

Prae News

Prae News Vorwort
Von SamdiDeeks

Die Prae News beinhaltet in Zukunft Zusammenfassungen von dem Allgemeinen Clangeschehen, Änderungen an Technischen Dingen wie dem Server, der Website, als auch an den Mods.
Ausserdem werden hier nochmal ausgesprochene Beförderungen aufgestellt und vor allem neue Mitglieder begrüßt.
Danach kommen kurze Zusammenfassungen der abgeschlossenen Missionen und Hinweise auf Anstehende Missionen.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

Prae News 13.Mai 2020

Ich suche immer noch eine zweite Person die mir dabei hilft jede Woche eine News zu schreiben. Zurzeit geht's privat etwas drunter und drüber daher schaffe ich es nicht pünktlich zu schreiben. Wenn ihr Interesse habt meldet euch bei mir (SamdiDeeks) via Konversation im Forum.

Prae News 19. Mai 2020

Hallo zusammen, heute meld ich mich hier mal zu Wort, da Sam aktuell viel zu tun hat. Bevor wir zu den News der Woche kommen aber noch einmal der kurze Hinweis auf unsere Jahreshauptversammlung am 31.05.2020:

6 Jahre Praetorianische Garde

Hallo alle miteinander,
heute ist es soweit: Die Praetorianische Garde wird 6 Jahre alt (einen Einschulungstermin haben wir übrigens noch nicht genannt bekommen).

Zum 6 jährigen Clanbestehen, darf ich euch feierlich eine Nachricht von unserem Clanleader überbringen:

Herzlich Willkommen bei der Praetorianischen Garde!

Wir sind ein taktischer ArmA 3-Clan, bestehend aus rund 70 aktiven Mitgliedern. Bei uns stehen Zusammenhalt, Spaß am Spiel und natürlich auch Disziplin und Realismus im Vordergrund. Außerdem legen wir grossen Wert auf eine humane Atmosphäre und einen respektvollen Umgang im Clan. Bei uns sind sowohl Neulinge der taktischen Arma-Szene sowie auch erfahrenere Spieler herzlich willkommen.


Wir sind einer der wenigen Arma-Clans, die sowohl ein Rang- und Ausbildungssystem bieten, als auch eine Vielzahl an abwechslungsreichen Missionen mit realitätsnahen Konflikten als Hintergrund. Diese werden hauptsächlich aus der Sicht von westlichen Einheiten gespielt. Zu beachten ist, dass wir uns bewusst nicht auf eine bestimmte Armee oder Militärorganisation festgelegt haben. Unsere Clanstruktur wird ergänzt durch ein Mentorensystem, das es ermöglicht, auf jedes individuelle Mitglied Rücksicht zu nehmen. Die Mentoren kümmern sich nicht nur um die Neulinge, sondern sorgen auch deren Beförderung zum passenden Zeitpunkt und dienen als Vorbild.


Wir verfügen über einen eigenen Root-Server, sowie über einen Online-Kalender, der es jedem Mitglied ermöglicht, immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und sich für Missionen anzumelden.


Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich noch heute einfach auf unserem Teamspeak-Server. Weitere Informationen zur Rekrutierung findest du auf unserer Webseite. Bei Unklarheiten ist der Clan-Leader oder ein Offizier natürlich auch gerne behilflich.


Wir freuen uns schon auf dich!